Seite abgerufen am Mittwoch, dem 26. Juni 2019, um 18:47:23 von:
http://www.annette-gymnasium.de/news.php?id=399&from=archive

„Jugend gründet“ – Annette-Schüler nehmen erfolgreich teil

07. 05. 2014 16:52

Leonhardt Eickhoff und Tobias Wagenknecht (Jahrgangsstufe Q1, Grundkurs Sozialwissenschaften/Wirtschaft) erreichten am 21. März 2014 mit ihrer Präsentation den vierten Platz. Für den Wettbewerb „Jugend gründet“ haben beide ein Armband, genannt „PIM - Personal Information Manager“, entworfen, das vielfältige Funktionen erfüllen soll. Dazu gehören auch Bezahlfunktion, PC-Identifizierung und Schlüsselfunktion. Es wird über eine speziell entwickelte App gesteuert.

„Jugend gründet“ ist ein Online-Wettbewerb des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) für Schülerinnen, Schüler und Auszubildende. Ziel ist es,  unternehmerisches Denken und Handeln zu fördern.


Das Bild zeigt von links nach rechts: Projektleiterin von "Jugend gründet" Prof. Dr. Barbara Burkhardt-Reich  (vom Steinbeis-Innovationszentrum für Unternehmensentwicklung an der Hochschule Pforzheim), Tobias Wagenknecht, Leonhardt Eickholt (beide vom Annette-Gymnasium)

Herzlichen Glückwunsch!


« zurück zum Archiv