"Spotlight – Theater gegen Mobbing" - Projekttag im Jahrgang 7

10. 02. 2014 19:56

Auf der Bühne wird gezeigt, dass die Schule für Nadine die Hölle ist. Ihre Mitschüler machen sie fertig, mit Worten und mit üblen Streichen. Am Projekttag für die gesamte Jahrgangsstufe 7 wird genau das zum Thema gemacht: Gewalt muss nicht immer körperlicher Natur sein – seelische  Gewalt kann mindestens genauso grausam wirken und fürchterliche Folgen haben. Das Projekt „Spotlight – Theater gegen Mobbing“, das jedes Jahr am Annette-Gymnasium zusammen mit dem asb durchgeführt wird, will für das Problem  sensibilisieren und präventiv wirken. Möglich gemacht wird dieses sehr sinnvolle und von den Schülerinnen und Schülern äußerst positiv aufgenommene Projekt durch die Unterstützung des Fördervereins.


Den Anfeindungen der Mitschüler ist Nadine, die Hauptfigur des Bühnenstücks, schutzlos ausgeliefert. „Du stinkst, du bist nuttig“, solche Beleidigungen sind noch das Harmloseste, was sich das Mädchen anhören muss. Geht ein Konflikt so weit über harmlose Hänseleien oder einen normalen Streit hinaus, spricht man von Mobbing. Auch in vielen Schulklassen gehören solche Übergriffe zum Alltag. „Wir stellen die Situation absichtlich stark überzeichnet dar“, sagt Projektleiter Andreas Raude. „Die Schüler sagen dann zunächst: ,So etwas würden wir nie tun.‘“ Doch gerade an solch einer übertrieben dargestellten Situation werde für die Schüler das Prinzip des Mobbings deutlich. Die Opfer seien dem Psychoterror immer über einen längeren Zeitraum ausgesetzt und die Auswirkungen insbesondere für den Gemobbten seien verheerend, ergänzt Raude.

Heute konnten die Schülerinnen und Schüler lernen: Beim Mobbing spielt jeder seine Rolle, egal,  ob er Akteur oder schweigender Zuschauer ist. Und deshalb ist auch jeder angesprochen und in der Verantwortung, wenn es darum geht, die Spirale der seelischen Gewalt zu durchbrechen. So meinte eine junge Zuschauerin nachdenklich: „Wenn es so etwas bei uns geben sollte, müssen wir rechtzeitig handeln!“
Auch Mittelstufenleiterin Beate Dreseler zeigte sich sehr zufrieden über das Gelingen dieses Projektes, das am Annette-Gymnasium fest installiert ist und einen von mehreren, jahrgangsstufenübergreifenden Bausteinen im Bereich des sozialen Lernens darstellt.


« zurück zum Archiv
Preistraeger-Der-Deutsche-Schulpreis-Robert-Bosch-Stiftung
Zukunftsschulen NRW - Gütesiegel Individuelle Förderung MINT-EC-Schule zur Förderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).
Europaschule zur Förderung interkultureller und innovativer Lernprozesse CertiLingua - Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäche und internationale Kompetenzen
Sonstiges

Annette-Nachwuchsforscher/-innen erfolgreich bei "bio-logisch"Anmeldung zur Klasse 5: Informationsabend und Tag der offenen TürExkursion ins Museum für Lackkunst - 2.500 Jahre Kulturgeschichte in MünsterDigitale Bildung am Annette-Gymnasium - spielerisch lernen 4.0Erfolgreiche Spendenaktion der 6d und des Religionskurses im Jg. 8Spanisch ab Klasse 5 auch in G9!Annette – Schüler/-innen erneut deutschlandweit spitze in Chemie! Schüler/innen des Annette-Gymnasiums erfolgreich bei der Mathematik-Olympiade MINT-Projektkurs mit frischen Ideen für unseren ÖPNVWeihnachtsgeschenke für die Münsteraner Tafel

» alle Neuigkeiten

Termine

Do, 17. 01. 2019

09:00 - 11:00 h, Q1, "Fit für die Facharbeit", Stadtbücherei

Do, 17. 01. 2019

19:00 Uhr, Informationsabend für die Eltern der neuen Fünftklässler

Fr, 18. 01. 2019

Jgst. Q2, Ausgabe der Schullaufbahnbescheinigungen 1. Halbjahr

Di, 22. 01. 2019

15:30 - 18:00 Uhr, Tag der offenen Tür

Do, 24. 01. 2019

bis 25.01.2019, Jgst. Q2, LK EK, Exkursion nach Hamburg

Mo, 28. 01. 2019

bis 08.02.2019, Jgst. 9, Betriebspraktikum

Mi, 30. 01. 2019

19:00 Uhr, Kl. 5a, c, d, Informationsabend zum Forder-Förder-Projekt im Regelunterricht

Aula

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)

» alle Termine