Seite abgerufen am Mittwoch, dem 26. Juni 2019, um 18:11:34 von:
http://www.annette-gymnasium.de/news.php?id=358&from=archive

Eine musikalische Weltreise: Das Weihnachtskonzert am Annette-Gymnasium

12. 12. 2013 20:32

Am Donnerstag, dem 12.12.2013,  fand in der Aula des Annette-Gymnasiums um 17 Uhr das  vorweihnachtliche Konzert unserer Schule statt. Nach Tagen der Probe mit vielen Schülerinnen und Schülern ist es – wie schon in den Jahren zuvor – erneut gelungen, ein lebendiges Programm auf die Beine zu stellen.  Die Musiklehrkräfte haben es zusammen mit zahlreichen Schülerinnen und Schülern aus fast allen Jahrgangsstufen vorbereitet. Das Motto lautete in diesem Jahr: Verschiedene Regionen dieser Erde – ein gemeinsames Weihnachts-erlebnis durch Musik. Lieder aus Frankreich, Russland und Deutschland markierten einige der musikalischen Stationen dieser Reise.


In diesem Jahr sangen besonders viele Chöre aus der Erprobungsstufe mit, aber auch der Oberstufenchor und die Big Band der Schule unter dem neuen Leiter Christoph Berndt leisteten ihren musikalischen Beitrag. Kim Niemann aus der Q 1 führte gekonnt durch den Abend. Das war bestimmt keine leichte Aufgabe, denn die Aula war wie immer prall gefüllt und die Erwartungen hoch.
Besonders stimmungsvoll zum Schluss: Alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 sangen gemeinsam das Abschlusslied „Weihnachtszeit“. Begleitet wurden sie von Marcel Kazemi aus der 5d (Gitarre) und Julius Pritsch aus der 5c (Schlagzeug). Isa van den Bosch aus der Q 1  saß am Klavier. 
Unser Dank gilt allen, die mitgemacht haben, besonders aber der gesamten Fachschaft Musik.


« zurück zum Archiv