Sparkasse Münsterland Ost unterstützt Rudersport am Annette-Gymnasium

15. 12. 2013 00:00

"Freude beim Förderverein über Unterstützung der Ruderriege des Annette-Gymnasiums"
Seit geraumer Zeit erfreut sich die Ruderriege unter der Leitung von Thorsten Kortmann  steigender Beliebtheit am Annette-Gymnasium. In Kooperation mit dem Ruderverein Münster von 1882 e.V. gelang es nicht nur, den Rudersport fest in den Sportunterricht einzubinden und viele Schülerinnen und Schüler dauerhaft für den Rudersport zu begeistern, sondern auch den Leistungs- und Wettkampfsport an unserer Schule maßgeblich zu fördern.
Nicht ohne Stolz konnten wir mehrfach an dieser Stelle und in „Annette direkt“  bereits über Erfreuliches berichten.  So nahm Mario Acosta als Steuermann bei der Junioren-Weltmeisterschaft erfolgreich teil und wurde zusammen mit Marie Verspohl in die Junioren-Nationalmannschaft berufen.  Außerdem qualifizierten sich Julius Heimann, Alexander Pöppelmann, Paul Altevogt, Liam Brosius und Gerald und Thilo Stange für das Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia“. Erfolge auf den Schulregatten in Kassel und Essen oder die Erkundung fremder Ruderreviere im Rahmen einer Wanderfahrt sind ebenfalls zu nennen. Marie Verspohl nahm erfolgreich am Ländervergleichskampf „Baltic-Cup“ in St. Petersburg teil.


All das ist jedoch nicht zum Nulltarif zu haben. Auch die Begeisterung und das Engagement des Vereins und der Schule allein reichen nicht aus. Die Ausrüstung ist teuer, auch die Ausbildung qualifizierter AG-Helfer aus Schülerkreisen kostet viel Geld; schließlich gilt es, die Fahrten zu Regatten finanziell zu stemmen.

Die Sparkasse Münsterland Ost hat sich nun gemäß ihrem Motto „Wir sind ‚Gut’ für Sie!“ für unser Ruderprojekt engagiert. Ziel der Unterstützung sei es, so Ulrich Recker, Leiter der City-Filiale Münster der Sparkasse Münsterland Ost, dass viele Maßnahmen in den Bereichen Bildung, Jugend, Soziales, Sport, Kunst und Kultur verwirklicht werden können. „Solche Projekte dürfen nicht am letzten Euro scheitern“, meinte er anlässlich seines Besuches an unserer Schule am 19.11.2013.
Unser Bild zeigt Schulleiterin Jutta Rutenbeck (hinten links), Ulrich Recker (hinten rechts) von der Sparkasse Münsterland Ost, Sportlehrer Thorsten Kortmann (hinten links) und Mitglieder der Ruderriege des Annette-Gymnasiums anlässlich der Übergabe einer dringend benötigten finanziellen Unterstützung. Die Spende wird u.a. in die Ausbildung von Schülerinnen und Schülern fließen, welche die „Trainer C-Lizenz“ des nordrhein-westfälischen Ruderverbandes erwerben werden, so Thorsten Kortmann.
Schulleiterin Jutta Rutenbeck, der Förderverein und die gesamte Schulgemeinde bedanken sich sehr herzlich für dieses Engagement der Sparkasse.

 


« zurück zum Archiv
Preistraeger-Der-Deutsche-Schulpreis-Robert-Bosch-Stiftung
Zukunftsschulen NRW - Gütesiegel Individuelle Förderung MINT-EC-Schule zur Förderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).
Europaschule zur Förderung interkultureller und innovativer Lernprozesse CertiLingua - Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäche und internationale Kompetenzen
Sonstiges

Schüler mit dem Dr. Julius Voss-Preis 2019 ausgezeichnetVideonachricht aus UgandaLabortag im Sonderforschungsbereich für "Furcht, Angst und Angsterkrankungen"Samba-AG beim Schull-und Veedelszöch in KölnMINT-Projektkurs erfolgreich bei “Jugend forscht”Erfolgreiches Schwimmteam bei der StadtmeisterschaftNeuigkeiten von unserem Hilfsprojekt in UgandaNext Generation im MEET, dem Batterieforschungzentrum der WWUBesuch vom MINT-ECKarnevalsparty mit neuem HighlightSpanisch ab Klasse 5 auch in G9!Internationaler Mathematik-Teamwettbewerb: Annette-Schüler/innen erfolgreich

» alle Neuigkeiten

Termine

Fr, 22. 03. 2019

vormittags, Kl. 9d, Geschichtsprojekt mit der Villa ten Hompel

Mo, 25. 03. 2019

19:00 - 20:00 h, EF, Informationsabend zum diesjährigen Austausch mit Dabrowa Gornicza, Polen

R 119

Mo, 25. 03. 2019

vormittags, Kl. 9b, Projekt Pro Familia

Mi, 27. 03. 2019

bis 03.04.2019, Jgst. 8, Austausch mit Rouen (Annette-Schüler/-innen in Frankreich)

Mi, 27. 03. 2019

bis 02.04.2019, Jgst. 8, Austausche mit Bures und Barcelona (Annette-Schüler/-innen

in Frankreich bzw. Spanien (Vorplanung)

Do, 28. 03. 2019

18:00 Uhr Talentwettbewerb

Do, 28. 03. 2019

Jgst. 8, Girls´ and Boys´ Day

Do, 28. 03. 2019

vormittags, Kl. 9b, Geschichtsprojekt mit der Villa ten Hompel

Mo, 01. 04. 2019

vormittags, Kl. 9e, Projekt Pro Familia

Di, 02. 04. 2019

07:50 - 12:25 Uhr, Jgst. Q2, Abgabe der nicht abiturrelevanten Bücher (Schüler A-L)

Di, 02. 04. 2019

vormittags, Kl. 9d, Projekt Pro Familia

Di, 02. 04. 2019

18:15 h, 3. Schulkonferenz

Mi, 03. 04. 2019

19.30 Uhr: Kl. 7, Information zur Diff.-Wahl

Do, 04. 04. 2019

EF, Austausch mit Bilbao (Annette-Schüler/-innen in Spanien)

Vorplanung

Do, 04. 04. 2019

Mitgliederversammlung Förderverein, 20.00 Uhr

Do, 04. 04. 2019

11:25 - 12:25 Uhr, Jgst. EF, Informationen zu den Wahlen zur Qualifikationsphase

Do, 04. 04. 2019

07:50 - 12:25 Uhr; Abgabe der nicht abiturrelevanten Bücher (Schüler M-Z)

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)

» alle Termine