Referendare nach erfolgreich bestandenen Prüfungen verabschiedet

03. 11. 2013 15:00

Während für die Schülerinnen und Schüler die Herbstferien begannen, endete für unsere 14 Referendarinnen und Referendare des Ausbildungsjahrgangs 2012/2013 ihre 18-monatige Ausbildungszeit am Annette-Gymnasium.

Die Schulleiterin Frau Rutenbeck und die Ausbildungsbeauftragten Frau Achenbach, Herr Gebauer und Frau Schlöder dankten allen Referendarinnen und Referendaren für ihr Engagement und wünschten ihnen für ihre Zukunft alles Gute und eine baldige feste Stelle im erlernten Beruf.


Zum erfolgreichen Abschluss der Ausbildung gratulieren wir: Sebastian Austrup, Laura Brüggemann, Achim Dymek, Nadine Ehrlich, Iris Hacke, Elena Hoffmann, Paula Inda Acuna, Kathrin Kleve, Tobias Lahme, Gloria Nimmrichter, Nina Schoppmeier, Anne Steguweit, Katharina Westphal und Carina Wobbe


« zurück zum Archiv
Preistraeger-Der-Deutsche-Schulpreis-Robert-Bosch-Stiftung
Zukunftsschulen NRW - Gütesiegel Individuelle Förderung MINT-EC-Schule zur Förderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).
Europaschule zur Förderung interkultureller und innovativer Lernprozesse CertiLingua - Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäche und internationale Kompetenzen
Sonstiges

Elternsprechtage am 23.4. und 27.4.2021Annette Abiturienten gewinnen mit autonomen Autos bei "Jugend forscht"Frau Esplör verabschiedetSiege bei der Mathematik-OlympiadeAnnette-Schüler*innen erfolgreich beim größten InformatikwettbewerbGeänderte Anfangszeiten - Fahrtmöglichkeiten

» alle Neuigkeiten

Termine
» zum Terminplan

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)