Annette-Gymnasium erfolgreich auf Weltrekordkurs: „Prüfen, rufen, drücken!

17. 09. 2013 20:10

Viel Prominenz war auf dem Schlossplatz versammelt, als es am 17. September 2013 nicht nur darum ging, in Sachen Reanimation einen neuen Weltrekord aufzustellen, sondern vor allem eines zu erreichen: Schnelle Hilfe im Falle eines Herzstillstandes zu erlernen. Neben dem Oberbürgermeister der Stadt Münster, Herrn Lewe, der Rektorin der Universität Münster, Frau Prof. Dr. Nelles, dem Organisator der Veranstaltung, Herrn Prof. Dr. van Aken, konnte Daniel Bahr, der Gesundheitsminister und Schirmherr der Aktion, vor dem Schloss begrüßt werden.

Aber weder diese prominenten Fürsprecher und  Unterstützer noch die zahlreichen Rockbands stellten die Hauptattraktion auf dem Schlosslatz dar, sondern die vielen Schülerinnen und Schüler der Münsteraner Gymnasien. Aus fast jeder Schule kamen sie, von der Klasse 5 bis zur Q 2; alle wollten ihre Unterstützung des Projektes einbringen.  Es wurde eine große Gemeinschaftsaktion!


So gestaltete sich dieser Vormittag zu einem vollen Erfolg. Bei bestem Frühherbstwetter und Sonnenschein pilgerten auch unsere Schülerinnen und Schüler diszipliniert und tatendurstig zum Schloss. Insgesamt, so gaben die Veranstalter bekannt, waren aus allen Schulen über 12.000 Schülerinnen und Schüler anwesend, die schließlich gleichzeitig die Herzmassage übten: Weltrekord!

Der war aber auch überfällig. Statistisch gesehen wird in Deutschland nur in zwei von zehn Fällen sachgerechte erste Hilfe geleistet, wenn ein Herzstillstand eintritt. In den Niederlanden ist dies ganz anders. Die Quote liegt hier bei sechs von zehn Fällen. Der Nachholbedarf ist also gewaltig und auch unsere Schule hat ihren Teil dazu beigetragen, die Situation zukünftig zu verbessern.
Wir waren gerne dabei und freuen uns über die gelungene Aktion!


« zurück zum Archiv
Preistraeger-Der-Deutsche-Schulpreis-Robert-Bosch-Stiftung
Zukunftsschulen NRW - Gütesiegel Individuelle Förderung MINT-EC-Schule zur Förderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).
Europaschule zur Förderung interkultureller und innovativer Lernprozesse CertiLingua - Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäche und internationale Kompetenzen
Sonstiges

Annette-Nachwuchsforscher/-innen erfolgreich bei "bio-logisch"Anmeldung zur Klasse 5: Informationsabend und Tag der offenen TürExkursion ins Museum für Lackkunst - 2.500 Jahre Kulturgeschichte in MünsterDigitale Bildung am Annette-Gymnasium - spielerisch lernen 4.0Erfolgreiche Spendenaktion der 6d und des Religionskurses im Jg. 8Spanisch ab Klasse 5 auch in G9!Annette – Schüler/-innen erneut deutschlandweit spitze in Chemie! Schüler/innen des Annette-Gymnasiums erfolgreich bei der Mathematik-Olympiade MINT-Projektkurs mit frischen Ideen für unseren ÖPNVWeihnachtsgeschenke für die Münsteraner Tafel

» alle Neuigkeiten

Termine

Do, 17. 01. 2019

09:00 - 11:00 h, Q1, "Fit für die Facharbeit", Stadtbücherei

Do, 17. 01. 2019

19:00 Uhr, Informationsabend für die Eltern der neuen Fünftklässler

Fr, 18. 01. 2019

Jgst. Q2, Ausgabe der Schullaufbahnbescheinigungen 1. Halbjahr

Di, 22. 01. 2019

15:30 - 18:00 Uhr, Tag der offenen Tür

Do, 24. 01. 2019

bis 25.01.2019, Jgst. Q2, LK EK, Exkursion nach Hamburg

Mo, 28. 01. 2019

bis 08.02.2019, Jgst. 9, Betriebspraktikum

Mi, 30. 01. 2019

19:00 Uhr, Kl. 5a, c, d, Informationsabend zum Forder-Förder-Projekt im Regelunterricht

Aula

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)

» alle Termine