Annette-Schüler zu Besuch in der Zentralmoschee in Münster

10. 07. 2013 22:25

MoscheeDie meisten unserer Schülerinnen und Schüler im 6. Jahrgang waren noch nie in einer Moschee und haben zahlreiche Fragen zum muslimischen Glauben. Daher wurde im Religionsunterricht der Klasse 6d in den letzten Wochen das Thema „Der Islam“ behandelt. Den Abschluss bildete ein Besuch in der DITIB-Zentralmoschee am Bahnhof in Münster. Der DITIB ist ein bundesweiter Dachverband und vertritt die Interessen der meisten in Deutschland lebenden Muslime.
Vor der Moschee waren einige Kinder überrascht, denn die Moschee war von außen auf den ersten Blick nicht zu erkennen. Erst von einem bestimmten Standort konnte man die Kuppel sehen.


Bei der Ankunft wurde die Gruppe von Frau Ögel begrüßt, einer Studentin für Islamische Theologie am Institut für Arabistik und Islamwissenschaften der Universität Münster.  Anders als bei einem Besuch in der Kirche zogen alle Kinder im Vorraum ihre Schuhe aus und betraten den wunderschönen, hellen, mit Teppich ausgelegten Innenraum der Moschee. Hier gab es viel zu staunen: arabische Schriftzeichen, Podeste, Gebetsketten und vieles mehr.

Frau Ögel beantwortete alle Fragen der Schülerinnen und Schüler zur Moschee und zu ihrer Religion. Sie erläuterte noch einmal sehr anschaulich die fünf Grundpflichten jedes Muslims, die die Kinder schon im Religionsunterricht kenngelernt hatten. Dabei zeigte Frau Ögel den Kindern den muslimischen Gebetsruf - eine Gemeinsamkeit mit dem Christentum, denn durch die Kirchenglocken wird auch dort angezeigt, wann es Zeit für den Gottesdienst ist. Zum Abschluss durften die Schülerinnen und Schüler das Gebet unter ihrer Anleitung selbst einmal durchführen.
Wir danken Frau Ögel für ihre Unterstützung und kommen im nächsten Jahr gern wieder.

 

 


« zurück zur Startseite
Preistraeger-Der-Deutsche-Schulpreis-Robert-Bosch-Stiftung
Zukunftsschulen NRW - Gütesiegel Individuelle Förderung MINT-EC-Schule zur Förderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).
Europaschule zur Förderung interkultureller und innovativer Lernprozesse CertiLingua - Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäche und internationale Kompetenzen
Sonstiges

HerbstferienAnnette-Schülerinnen zu Besuch in Southend-on-SeaChinesische Praktikant*innen am Annette-Gymnasium Annette vertritt erfolgreich NRW beim DFB-Schul-Cup im MädchenfußballEine Woche (fast) nur MatheWechsel im Schulpflegschaftsvorsitz

» alle Neuigkeiten

Termine
» zum Terminplan

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)