Das Annette-Gymnasium und !HEPP Höslinger kooperieren unter dem Dach der IHK

03. 07. 2013 17:26

Hepp„Wie kann den Schülerinnen du Schülern des Annette-Gymnasiums der Übergang in den Beruf erleichtert werden?“  Diese Frage bewegt Reinhard Kurzer, an unserer Schule verantwortlich für die Berufswahlorientierung. Und umgekehrt: Wie kann ein Unternehmen wettbewerbsfähig bleiben, junge Mitarbeiter ausbilden und den Fachkräftenachwuchs fördern? Stefan Höslinger, Geschäftsführer der !HEPP Höslinger Gesellschaft für Unternehmensimpulse mbH hat sich dieser Herausforderung zu stellen.


Unter der Schirmherrschaft der IHK Nord Westfalen gehen nun Schule und Unternehmen eine Partnerschaft ein, bei beiden hilft. Im Zentrum der neuen Partnerschaft stehen die Schülerinnen und Schüler. Sie erfahren, dass eine gute Ausbildung und ein solides Wissen um wirtschaftliche Zusammenhänge Grundvoraussetzung für den beruflichen Werdegang sind. Dazu lernen sie im Rahmen des Projektes Betriebe hautnah kennen und könnten sich für die Wirtschaft begeistern. Auch eine einseitige Ausrichtung auf das Abitur als alleinige Perspektive wird verhindert, denn es wird auch erkennbar, dass eine Berufsausbildung im dualen System für einige passender ist.

Wie sollen diese Ziele konkret am Annette-Gymnasium umgesetzt werden? Zunächst erhalten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, im Rahmen des Betriebspraktikums und auch in ihrer Freizeit Praxiserfahrungen im Betrieb zu erwerben. !HEPP Höslinger wird zudem „Schnuppertage“ einrichten, bei der Anfertigung von Facharbeiten helfen und Mitarbeiter in den Schulunterricht entsenden. Die Schule wiederum bietet dem Unternehmen die Möglichkeit, Schülerinnen und Schüler über einen längeren Zeitraum persönlich kennen zu lernen und diese Erfahrungen bei der Auswahl von Praktikanten, Auszubildenden und Berufsanfängern zu nutzen.
Am 2. Juli 2013 unterzeichneten Jutta Rutenbeck als Vertreterin unserer Schule und Stefan Höslinger im Rahmen einer Feierstunde die entsprechende Kooperationsvereinbarung.
Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!


« zurück zum Archiv
Preistraeger-Der-Deutsche-Schulpreis-Robert-Bosch-Stiftung
Zukunftsschulen NRW - Gütesiegel Individuelle Förderung MINT-EC-Schule zur Förderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).
Europaschule zur Förderung interkultureller und innovativer Lernprozesse CertiLingua - Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäche und internationale Kompetenzen
Sonstiges

Chinesisch-Kurse der EF im Institut für Sinologie Das Känguru zu Besuch am Annette100 chênes pour la paixBadminton-Mannschaften siegen bei den StadtmeisterschaftenBilbao-Austausch Auf geht`s zum Landesfinale Carina Ebert im Bundeswettbewerb Fremdsprachen erfolgreichAndalusien mit allen Sinnen entdeckenGemeinsames Experimentieren im Mint Lab on Castles

» alle Neuigkeiten

Termine

Mo, 27. 05. 2019

Mündliche Abiturprüfungen (Hauptprüfungstag)

(unterrichtsfrei)

Di, 28. 05. 2019

Jgst. 7, Informationsveranstaltung Aufklärung gegen Tabak, Aula, Vorplanung

Di, 28. 05. 2019

EF, Mint on Castle

Fr, 31. 05. 2019

beweglicher Ferientag

Mi, 05. 06. 2019

20:00 h, 4. Schulpflegschaftssitzung, Caféteria

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)

» alle Termine