Seite abgerufen am Mittwoch, dem 26. Juni 2019, um 17:46:07 von:
http://www.annette-gymnasium.de/news.php?id=304&from=archive

Vive l´amitié franco-allemande! Französischklasse 8a in Bures

02. 06. 2013 00:00

ParisWie erwartet war das Wiedersehn mit den französischen „corres“ wunderbar, erlebnisreich und aufregend, wie eigentlich die ganze Woche, in der das Wetter sogar fast immer- entgegen allen Prognosen- auf unserer Seite war.

Gleich am ersten Tag zog es die Münsteraner nach Paris, wo ein Besuch der Cité des Sciences in La Villette und Montmartre (bei Sonnenschein) auf dem Programm standen. Ein Abstecher zur Moulin Rouge kurz bevor es mit der RER nach Bures zurückging, durfte nicht fehlen….


Freitag dann kam der ersehnte Tag in der Schule, der durch zwei angenehme Empfänge, bei denen wir sehr gastfreundlich verplegt wurden, verschönert wurde. Der Schulleiter und der Bürgermeister hatten uns zu einem Imbiss eingeladen. Einen Einblick in das französische Schulsystem zu gewinnen war für alle spannend, zumal danach alle froh waren, in Deutschland zur Schule gehen zu dürfen!!!

Das Wochenende verbrachten die Münsteraner in den französischen Familien und am Montag fuhr das deutsch-französische Tandem nach Paris, um den Eiffelturm zu besteigen, im Parc du Champ de Mars zu essen und schließlich unsere Woche mit einer croisière auf einem bateau mouche und einem Spaziergang auf den Champs-Elysées zu beenden.

Alle sind gesund und munter wieder in Münster gelandet, so manche(r) mit gebrochenem Herzen….

 


« zurück zum Archiv