Das Vergessen verhindern!

21. 11. 2012 23:52

Geschichtsunterricht einer anderen Art berührt

Am 7. November, zwei Tage, bevor sich die Reichspogromnacht zum 74. Mal jährte, hatte das Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium in Münster einen Besuch ganz besonderer Art. Der Zeitzeuge Hans Kaufmann war gekommen, um den Schülerinnen und Schülern der 10.


Jahrgangsstufe seine Geschichte, seine Erfahrungen und Eindrücke während der Zeit des Nationalsozialismus in Münster näher zu bringen. Der 87-Jährige, Sohn einer jüdischen Anwaltsfamilie, ist hier in Münster zur Schule gegangen und 1939 mit 14 Jahren nach Dänemark und dann weiter nach Schweden emigriert.

Es war still in der Aula, als der alte Mann von der Zeit des Nationalsozialismus in Münster zu erzählen begann. Im Besonderen berichtete er von der Reichspogromnacht und dem nächtlichen Besuch der Polizei. Er erzählte von Freunden der Familie, die mit der Familie „ganz plötzlich“ nichts mehr zu tun haben wollten. „Deswegen sage ich, ,einfachere‘ Leute, weniger kultivierte meine ich, haben manchmal mehr Zivilcourage“, folgert Hans Kaufmann weise.

Es seien gewöhnliche Menschen gewesen, die nicht weggesehen hätten, so Hans Kaufmann über die Menschen, die ihm geholfen haben, nach Schweden zu fliehen.

Von Zeit zu Zeit unterstützte Anna Kaufmann ihren Mann während des Vortrags, verlas Briefe von Hans Kaufmanns Eltern und berichtete davon, dass in Schweden viele Menschen weniger über den Zweiten Weltkrieg und den Holocaust wüssten als die Menschen in Deutschland.

Die Botschaft, die der Zeitzeuge den Schülerinnen und Schülern der 10. Jahrgangsstufe geben will, ist die, das Vergessen zu verhindern. Wir werden ganz bestimmt nicht vergessen!


« zurück zum Archiv
Preistraeger-Der-Deutsche-Schulpreis-Robert-Bosch-Stiftung
Zukunftsschulen NRW - Gütesiegel Individuelle Förderung MINT-EC-Schule zur Förderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).
Europaschule zur Förderung interkultureller und innovativer Lernprozesse CertiLingua - Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäche und internationale Kompetenzen
Sonstiges

Annette-Nachwuchsforscher/-innen erfolgreich bei "bio-logisch"Anmeldung zur Klasse 5: Informationsabend und Tag der offenen TürExkursion ins Museum für Lackkunst - 2.500 Jahre Kulturgeschichte in MünsterDigitale Bildung am Annette-Gymnasium - spielerisch lernen 4.0Erfolgreiche Spendenaktion der 6d und des Religionskurses im Jg. 8Spanisch ab Klasse 5 auch in G9!Annette – Schüler/-innen erneut deutschlandweit spitze in Chemie! Schüler/innen des Annette-Gymnasiums erfolgreich bei der Mathematik-Olympiade MINT-Projektkurs mit frischen Ideen für unseren ÖPNVWeihnachtsgeschenke für die Münsteraner Tafel

» alle Neuigkeiten

Termine

Do, 17. 01. 2019

09:00 - 11:00 h, Q1, "Fit für die Facharbeit", Stadtbücherei

Do, 17. 01. 2019

19:00 Uhr, Informationsabend für die Eltern der neuen Fünftklässler

Fr, 18. 01. 2019

Jgst. Q2, Ausgabe der Schullaufbahnbescheinigungen 1. Halbjahr

Di, 22. 01. 2019

15:30 - 18:00 Uhr, Tag der offenen Tür

Do, 24. 01. 2019

bis 25.01.2019, Jgst. Q2, LK EK, Exkursion nach Hamburg

Mo, 28. 01. 2019

bis 08.02.2019, Jgst. 9, Betriebspraktikum

Mi, 30. 01. 2019

19:00 Uhr, Kl. 5a, c, d, Informationsabend zum Forder-Förder-Projekt im Regelunterricht

Aula

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)

» alle Termine