1. Preis im Bundeswettbewerb Fremdsprachen - Chinesisch

03. 10. 2012 19:02

Anna Peters hat den Hauptpreis des diesjährigen Bundeswettbewerbs Fremdsprachen im Fach Chinesisch gewonnen. Sie darf im Sommer nächsten Jahres an einem fünfwöchigen Workshop in Peking teilnehmen. Das Stipendium umfasst alle Kosten des Fluges, des Aufenthaltes an einer chinesischen Universität und eines umfangreichen Kultur- und Sprachprogramms in der


chinesisches Hauptstadt.
Die Schülerin der Jahrgangsstufe 12 hatte bereits im April 2012 mit einer Facharbeit über "Das Verhältnis China - Japan" und einer Hör- und Schriftprobe ihrer Chinesischkenntnisse die erste Runde des Bundeswettbewerbs erfolgreich absolviert. In der Endrunde des Ostasienwettbewerbs setzte sie sich dann am 1. Oktober 2012 in einer mündlichen Prüfung gegen alle Konkurrenten durch.
Unterstützt wurde Anna Peters durch die chinesische Fremdsprachenassistentin Zhang Kaikai und durch ihren Chinesischlehrer Dr. Martin Kittlaus, dessen Vorlesungen am Institut für Sinologie der Universität Münster die Annette-Schülerin zwei Semester lang im Rahmen der "Junior-Uni" besucht hatte.


« zurück zum Archiv
Preistraeger-Der-Deutsche-Schulpreis-Robert-Bosch-Stiftung
Zukunftsschulen NRW - Gütesiegel Individuelle Förderung MINT-EC-Schule zur Förderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).
Europaschule zur Förderung interkultureller und innovativer Lernprozesse CertiLingua - Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäche und internationale Kompetenzen
Sonstiges

Freigeist-Akademie für Geisteswissenschaften 2019 Schülerteams des Annette-Gymnasiums erforschen die Mobilität der ZukunftErfolgreiche deutsch-chinesische Zusammenarbeit mit der Universität Xi'anDELF-Diplome verliehenStartschuss am Annette-Gymnasium: Prüfen! Rufen! Drücken! ECDL am Annette Gymnasium

» alle Neuigkeiten

Termine
» zum Terminplan

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)