Einladung ins Konfuzius-Institut Düsseldorf

01. 05. 2012 21:34

Zehn Schülerinnen und Schüler aus den Grundkursen Chinesisch der Jahrgangsstufen 11 und 12 folgten am 30. April in Begleitung ihres Lehrers Dr. Martin Kittlaus der Einladung des Konfuzius-Instituts nach Düsseldorf. Einen ganzen Tag lang konnten die Annette-Schüler Einführungsveranstaltungen aus dem reichhaltigen Angebot von chinesischen Kultur- und Sprachkursen des Instituts wahrnehmen. Neben einer


Einführung in das historische Datums- und Kalendersystem des kaiserlichen China durch den Institutsdirektor, Herrn Dr. Cord Eberspächer, stand ein Kalligraphiekurs mit dem bekannten chinesischen Maler und Kalligraphiemeister Lü Chen im Mittelpunkt des Programms. Mittags wurden die Annette-Schüler zu einem authentischen chinesischen Essen in ein Düsseldorfer Sichuan-Restaurant eingeladen. Dieser Besuch im Konfuzius-Institut war der Wettbewerbspreis für die Schülergruppe, die erfolgreich am diesjährigen "NRW-Kreativwettbewerb Chinesisch" am Annette-Gymnasium teilgenommen hatte.


« zurück zum Archiv
Preistraeger-Der-Deutsche-Schulpreis-Robert-Bosch-Stiftung
Zukunftsschulen NRW - Gütesiegel Individuelle Förderung MINT-EC-Schule zur Förderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).
Europaschule zur Förderung interkultureller und innovativer Lernprozesse CertiLingua - Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäche und internationale Kompetenzen
Sonstiges

Bronze bei den Leichtathletik-WestfalenmeisterschaftenAnnette-Gymnasium fördert Kompetenzen der SuchtpräventionFreigeist-Akademie für Geisteswissenschaften 2019 Schülerteams des Annette-Gymnasiums erforschen die Mobilität der ZukunftErfolgreiche deutsch-chinesische Zusammenarbeit mit der Universität Xi'anDELF-Diplome verliehen

» alle Neuigkeiten

Termine
» zum Terminplan

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)