Schulübergreifende Exkursion zu DESY

14. 03. 2012 22:54

Als Ergänzung zu ihrem Physikunterricht und um einen Einblick in den Wissenschaftsbetrieb zu erhalten, besichtigten 40 Schülerinnen und Schüler des Annette-Gymnasiums und des Gymnasiums Wolbeck die umfangreichen Anlagen des „Deutschen Elektronensynchrotons“ (DESY) in Hamburg. Die zweitägige, schulübergreifende Fahrt fand im Rahmen des Konzepts zur Förderung naturwissenschaftlich interessierter


Jungen und Mädchen statt, welches sich beide Schulen, die auch das MINT-EC-Gütesiegel tragen, auf die Fahnen geschrieben haben.


« zurück zum Archiv
Preistraeger-Der-Deutsche-Schulpreis-Robert-Bosch-Stiftung
Zukunftsschulen NRW - Gütesiegel Individuelle Förderung MINT-EC-Schule zur Förderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).
Europaschule zur Förderung interkultureller und innovativer Lernprozesse CertiLingua - Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäche und internationale Kompetenzen
Sonstiges

Sekretariat am Freitag (13.9.) nur bis 13:00 Uhr besetztFreigeist-Akademie für Geisteswissenschaften 2019 Schülerteams des Annette-Gymnasiums erforschen die Mobilität der ZukunftErfolgreiche deutsch-chinesische Zusammenarbeit mit der Universität Xi'anDELF-Diplome verliehenStartschuss am Annette-Gymnasium: Prüfen! Rufen! Drücken! ECDL am Annette Gymnasium

» alle Neuigkeiten

Termine
» zum Terminplan

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)