A-lympiade und Wiskunde B-Tag am Annette-Gymnasium

20. 11. 2011 00:00

Mit großer Begeisterung nahmen auch in diesem Jahr wieder Schülerinnen und Schüler des Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasiums an der Vorrunde der jährlich stattfindenden Mathematikwettbewerbe A–lympiade und Wiskunde B-Wettbewerb teil. Die A-lympiade und der Wiskunde B-Wettbewerb sind


Mathematikwettbewerbe für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 10 bis 13 mit offenen und originellen Aufgaben vom Utrechter Freudenthal-Institut. Für eine erfolgreiche Bearbeitung der Aufgaben sind weniger spezielle mathematische Kenntnisse als vielmehr Kreativität und Problemlösefähigkeiten, die Fähigkeit zu modellieren, aber auch das kritische Bewerten von mathematischen Modellen gefordert.

Die fast 50 Schülerinnen und Schüler hatten sich in zwölf Arbeitsgruppen aufgeteilt, von denen sich 11 für den Wettbewerb „A-lympiade“ entschieden hatten, während die zwölfte Arbeitsgruppe sich dem Wiskunde B - Wettbewerb zuwandte. Unter anderem galt es, eine attraktive A-lympiade Wochenlotterie zu konzipieren. Dabei mussten die Schülerinnen und Schüler unter anderem die Kriterien für eine attraktive Lotterie und ein Preisschema eigenständig entwickeln. Während der siebenstündigen Arbeitszeit von 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr arbeiteten die Schülerinnen und Schüler sehr konzentriert, aber auch mit sichtbarem Spaß und in guter Stimmung an den ihnen gestellten Aufgaben. Dass bei diesen Wettbewerben intendierte teamorientierte Lösen mathematischer Problemstellungen wurde in den  angeregten Diskussionen innerhalb der einzelnen Arbeitsgruppen deutlich sichtbar. Zur Stärkung während dieser langen Arbeitsphase wurden die Schülerinnen und Schüler von der Schule mit Brötchen und Getränken verpflegt.

Die Ergebnisse der siebenstündigen Arbeit werden nun an die Organisatoren des Wettbewerbs zur Bewertung verschickt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


« zurück zum Archiv
Preistraeger-Der-Deutsche-Schulpreis-Robert-Bosch-Stiftung
Zukunftsschulen NRW - Gütesiegel Individuelle Förderung MINT-EC-Schule zur Förderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).
Europaschule zur Förderung interkultureller und innovativer Lernprozesse CertiLingua - Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäche und internationale Kompetenzen
Sonstiges

Sonderpreis beim Bundeswettbewerb Jugend forschtChinesisch-Kurse der EF im Institut für Sinologie Das Känguru zu Besuch am Annette100 chênes pour la paixBadminton-Mannschaften siegen bei den StadtmeisterschaftenBilbao-Austausch Auf geht`s zum Landesfinale Carina Ebert im Bundeswettbewerb Fremdsprachen erfolgreichAndalusien mit allen Sinnen entdeckenGemeinsames Experimentieren im Mint Lab on Castles

» alle Neuigkeiten

Termine

Mo, 27. 05. 2019

Mündliche Abiturprüfungen (Hauptprüfungstag)

(unterrichtsfrei)

Di, 28. 05. 2019

07:50 - 08:50 Uhr, Jgst. 7, Informationsveranstaltung Aufklärung gegen Tabak, Aula, Vorplanung

Di, 28. 05. 2019

EF, Mint on Castle

Mi, 29. 05. 2019

bis 16.06. 2019, Jgst. Q2, Austausch mit den Philippinen

Annette-Schüler/-innen in Legazpi

Fr, 31. 05. 2019

beweglicher Ferientag

Mo, 03. 06. 2019

EF: MINT on Castles

Mi, 05. 06. 2019

20:00 h, 4. Schulpflegschaftssitzung, Caféteria

Do, 06. 06. 2019

20:00 Uhr, Mitgliederversammlung des Fördervereins (R 119)

Fr, 07. 06. 2019

Jgst. EF, Zentrale Klausur Deutsch

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)

» alle Termine