Stadtrunde der Mathematikolympiade im Annette-Gymnasium und im Hittorf-Gymnasium

15. 11. 2011 00:00

Am Samstag, dem 12. November, trafen sich rund 300 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 5 - 13 der Münsteraner Gymnasien im Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium und im Wilhelm-Hittorf-Gymnasium, um sich in der zweiten Runde der Mathematikolympiade 2011/12 auf Regionalebene um einen der begehrten Plätze bei der Landesrunde


im Februar 2012 zu qualifizieren. Während im Wilhelm-Hittorf-Gymnasium Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 an den zentral gestellten Mathematikaufgaben knobelten, stellten sich Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 7 - 13 am Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium den jeweils altersbezogen gestellten mathematischen Herausforderungen. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer arbeiteten hoch konzentriert an den anspruchsvollen Aufgaben. Auf der Siegerehrung am 16. Dezember 2011 wird bekannt gegeben, welche Schülerinnen und Schüler an der nächsten Runde teilnehmen dürfen. Bis dahin bleibt es spannend!


« zurück zum Archiv
Preistraeger-Der-Deutsche-Schulpreis-Robert-Bosch-Stiftung
Zukunftsschulen NRW - Gütesiegel Individuelle Förderung MINT-EC-Schule zur Förderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).
Europaschule zur Förderung interkultureller und innovativer Lernprozesse CertiLingua - Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäche und internationale Kompetenzen
Sonstiges

Bronze bei den Leichtathletik-WestfalenmeisterschaftenAnnette-Gymnasium fördert Kompetenzen der SuchtpräventionFreigeist-Akademie für Geisteswissenschaften 2019 Schülerteams des Annette-Gymnasiums erforschen die Mobilität der ZukunftErfolgreiche deutsch-chinesische Zusammenarbeit mit der Universität Xi'an

» alle Neuigkeiten

Termine
» zum Terminplan

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)