Seite abgerufen am Dienstag, dem 26. Oktober 2021, um 07:33:14 von:
http://www.annette-gymnasium.de/news.php?id=190&from=archive

Ruderer vom Annette auf dem Aasee aktiv

10. 04. 2011 00:00

Am vergangenen Wochenende halfen 30 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5-7 aus der Ruder-AG auf dem Aasee als Starthelfer. Sie übernahmen bei strahlendem Sonnenschein die Aufgabe, die Boote am Start festzuhalten und so ein zielgerichtetes Ausrichten der Mannschaften zu ermöglichen.


Für den Juniorinnenvierer des Annette-Gymnasiums kam es zum ersten Start in dieser Saison: Luisa Eichler, Marie Verspohl, Viktoria Hitz und Felizitas Neuhaus stellten sich im Einer, Zweier und Vierer dem Starter. Nach dem ersten Rennen über die noch ungewohnte Distanz von 1500 m der Juniorinnen haben die Vier ihr Ziel fest im Auge: Die erfolgreiche Teilnahme am Landeswettbewerb der Schulen in Essen kurz vor den Sommerferien.

Auch die startenden Junioren des Annette Gymnasiums, Thilo Stange, Sven Ditzel, Julius Heimann und Joshua Edelmann sowie Steuermann Mario Acosta, konnten ihre ersten Erfahrungen, gemeinsam mit den anderen Ruderern des Teilinternats, nach dem Wechsel von dem Kinder- in den Juniorenbereich sammeln. Joshua krönte dies sogar mit einem Sieg im Zweier.

Für die weitere Saisonvorbereitung geht es nun für die „Starthelfer“ in den Osterferien nach Lüdinghausen, um sich für ihre ersten Regatten fit zu machen, die älteren Schüler fahren nach Lingen ins Trainingslager.


« zurück zum Archiv