Einrichtung eines englisch-bilingualen Bildungsgangs zum Schuljahr 2011/12

28. 11. 2010 13:14

Dem vielfach geäußerten Wunsch von Eltern auf Einrichtung eines englisch-bilingualen Bildungsgangs am Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium kann endlich entsprochen werden. Die Bezirksregierung hat inzwischen dem Antrag der Schulkonferenz zugestimmt, so dass zum neuen Schuljahr 2011/2012 in einer Klasse 5  ein  englisch-bilingualer Bildungsgang


angeboten werden kann. Konkret bedeutet das für die Schülerinnen und Schüler dieser Klasse und der nachfolgenden Klassen dieses Zuges in den folgenden Schuljahren, dass der Unterricht im Fach Biologie von der Jahrgangsstufe 7 an und im Fach Geschichte von der Jahrgangsstufe 8 an bis zum Ende der Sekundarstufe I englisch-bilingual erteilt wird. Der Unterricht in den Fächern Biologie und Geschichte wird im bilingualen Zug von Lehrkräften erteilt, die neben der Lehrbefähigung im jeweiligen Sachfach über die Lehrbefähigung im Fach Englisch verfügen.  Zur Vorbereitung des bilingualen Unterrichts in diesen beiden Sachfächern wird der zeitliche Umfang des planmäßigen Englischunterrichts bereits in den Klassen 5 und 6 erhöht.

Eine Fortführung englisch-bilingualen Unterrichts in der Sekundarstufe II ist grundsätzlich angedacht. Hierüber soll zu gegebener Zeit entschieden werden. Die seit dem Schuljahr 2009/2010 eingeführten bilingualen Module in den Jahrgansstufen 7 und 9 mit den Sachfächern Geschichte bzw. Chemie (englisch-bilingual) bzw. Kunst (französisch-bilingual) in den nicht bilingualen Parallelklassen werden beibehalten.

Mit der Einführung eines englisch-bilingualen Bildungsgangs setzt das Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium einen weiteren Akzent in seinem breiten sprachlichen Angebot, das u.a. die Möglichkeiten enthält, von der Klasse 5 an bereits mit Französisch als 2. Fremdsprache zu beginnen oder ab Klasse 6 zwischen Latein, Französisch oder Spanisch als 2. Fremdsprache zu wählen. Das Fach Biologie als ein bilinguales Sachfach soll dabei der Schwerpunktsetzung der Schule im mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich Rechnung tragen.

Die Schule bietet interessierten Eltern zu Fragen im Zusammenhang mit der Anmeldung ihrer Kinder für den bilingualen Bildungsgang entsprechende Beratungen an: Tel.: 0251-4149230   -  Mail: annette@muenster.de


« zurück zum Archiv
Preistraeger-Der-Deutsche-Schulpreis-Robert-Bosch-Stiftung
Zukunftsschulen NRW - Gütesiegel Individuelle Förderung MINT-EC-Schule zur Förderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).
Europaschule zur Förderung interkultureller und innovativer Lernprozesse CertiLingua - Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäche und internationale Kompetenzen
Sonstiges

Sekretariat am Freitag (13.9.) nur bis 13:00 Uhr besetztFreigeist-Akademie für Geisteswissenschaften 2019 Schülerteams des Annette-Gymnasiums erforschen die Mobilität der ZukunftErfolgreiche deutsch-chinesische Zusammenarbeit mit der Universität Xi'anDELF-Diplome verliehenStartschuss am Annette-Gymnasium: Prüfen! Rufen! Drücken! ECDL am Annette Gymnasium

» alle Neuigkeiten

Termine
» zum Terminplan

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)