Kleine Experten – ganz groß

30. 06. 2010 23:54

Großartige Stimmung bei Abschlussveranstaltung zum Forder-Förder-Projekt am Annette-Gymnasium

Selbst die drückende Hitze des Nachmittags konnte der guten Stimmung der Schülerinnen und Schüler der Klassen 5c und 5e, ihrer Eltern, Verwandten und Freunde keinen Abbruch tun. Mit viel Vorfreude, aber


auch ein wenig Anspannung und Nervosität waren die Fünftklässler in die Schule geeilt, um die Produkte ihrer sechsmonatigen, intensiven Arbeit im Forder-Förder-Projekt ihrem Publikum in Form von Vorträgen, Power-Point-Präsentationen und Expertenarbeiten zu präsentieren.

Und das, was das Publikum dort zu sehen und zu hören bekam, war wirklich beeindruckend.
Souverän und kenntnisreich, so als wäre es ihr tägliches Geschäft, derartige Vorträge zu halten,  sprachen die jungen Experten über so unterschiedliche Themen wie „Die Geschichte des Fliegens“, „Der Amazonas“, „Rettungshunde“ und vieles mehr und gaben dabei nicht nur einen Einblick in ihre breit gefächerten Interessengebiete, sondern auch in ihre oft erstaunliche Leistungsfähigkeit, ihre Motivation und ihre erfolgreich erworbenen und angewandten Lernstrategien.

Gerade Letzteres zu vermitteln, war das Ziel des Projektes, das in Kooperation mit dem Landeskompetenzzentrum für individuelle Förderung nun schon im fünften Jahr als Regelprojekt im Klassenverband mit Fünftklässlern des Annette-Gymnasiums durchgeführt wurde.

Dabei wurden die Lehrerinnen Margret Flöttmann-Rühl und Katrin Fels, die das Projekt mit großem persönlichem Engagement und viel Einsatz an der Schule durchgeführt haben, von Professor Dr. Christian Fischer und seinen Studentinnen und Studenten von der Universität Münster kräftig unterstützt.
Angesichts des durchweg sehr positiven Echos von seiten aller Beteiligten soll dieses Projekt im Rahmen des schulischen Gesamtkonzeptes zur individuellen Förderung weiter ausgebaut und im folgenden Schuljahr in abgewandelter Form auch in der Jahrgangsstufe 8 durchgeführt werden.


« zurück zum Archiv
Preistraeger-Der-Deutsche-Schulpreis-Robert-Bosch-Stiftung
Zukunftsschulen NRW - Gütesiegel Individuelle Förderung MINT-EC-Schule zur Förderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).
Europaschule zur Förderung interkultureller und innovativer Lernprozesse CertiLingua - Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäche und internationale Kompetenzen
Sonstiges

Das Känguru zu Besuch am Annette100 chênes pour la paixBadminton-Mannschaften siegen bei den StadtmeisterschaftenBilbao-Austausch Auf geht`s zum Landesfinale Carina Ebert im Bundeswettbewerb Fremdsprachen erfolgreichAndalusien mit allen Sinnen entdeckenGemeinsames Experimentieren im Mint Lab on Castles

» alle Neuigkeiten

Termine

Mi, 22. 05. 2019

18:00 Uhr, Kammerkonzert

Mo, 27. 05. 2019

Mündliche Abiturprüfungen (Hauptprüfungstag)

(unterrichtsfrei)

Di, 28. 05. 2019

Jgst. 7, Informationsveranstaltung Aufklärung gegen Tabak, Aula, Vorplanung

Di, 28. 05. 2019

EF, Mint on Castle

Fr, 31. 05. 2019

beweglicher Ferientag

Mi, 05. 06. 2019

20:00 h, 4. Schulpflegschaftssitzung, Caféteria

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)

» alle Termine