DELF-Diplome verliehen

24. 04. 2010 00:00

Die intensive Vorbereitung auf die DELF-Prüfungen in zusätzlichem Unterricht hat sich für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasiums gelohnt. Stolz konnten nun über 40 Schülerinnen und Schüler nach erfolgreich abgelegten schriftlichen und mündlichen Prüfungen am 22. April ihre Diplome, die ihnen Sprachkompetenzen in Wort


und Schrift bescheinigen, aus der Hand ihres Schulleiters entgegen nehmen. Die DELF-Zertifikate (Diplôme d'Etudes en Langue Française) sind vom französischen Erziehungsministerium offiziell anerkannte Diplome für Französisch als Fremdsprache mit internationalem Wert. Die international anerkannten Diplome tragen durch den Nachweis praktischer Sprachkenntnisse zur Verbesserung der Chancen auf dem europäischen Arbeitsmarkt bei.


« zurück zum Archiv
Preistraeger-Der-Deutsche-Schulpreis-Robert-Bosch-Stiftung
Zukunftsschulen NRW - Gütesiegel Individuelle Förderung MINT-EC-Schule zur Förderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).
Europaschule zur Förderung interkultureller und innovativer Lernprozesse CertiLingua - Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäche und internationale Kompetenzen
Sonstiges

Bronze bei den Leichtathletik-WestfalenmeisterschaftenAnnette-Gymnasium fördert Kompetenzen der SuchtpräventionFreigeist-Akademie für Geisteswissenschaften 2019 Schülerteams des Annette-Gymnasiums erforschen die Mobilität der ZukunftErfolgreiche deutsch-chinesische Zusammenarbeit mit der Universität Xi'an

» alle Neuigkeiten

Termine
» zum Terminplan

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)