Ein Stadtrundgang durch das jüdische Münster

01. 10. 2021 10:34

"Jüdisch hier - mediale Spurensuche in Westfalen" ist ein neues Projekt des LWL-Medienzentrums. Dabei sollen Kinder und Jugendliche jüdisches Leben im eigenen Ort entdecken und ihre Ergebnisse in kreativen Medienprodukten dokumentieren. So entstehen mediale Eindrücke zu jüdischem Leben gestern und heute in ganz Westfalen.

Unser Differenzierungskurs Geschichte-Politik (Frau Keen) hatte sich im letzten Schuljahr auf eine Teilnahme an diesem Projekt beworben und wurde als einzige Gruppe aus Münster angenommen.
Unsere Schüler*innen haben sich intensiv mit dem jüdischen Leben in Münster beschäftigt. Nun ist ihr Medienprodukt ist fertig. Entstanden ist ein informativer Stadtrundgang, der anhand einer interaktiven Karte direkt vor Ort mit Smartphone oder Tablet, aber auch am PC erlebt werden kann.

--> zur interaktiven Karte


« zurück zum Archiv
Preistraeger-Der-Deutsche-Schulpreis-Robert-Bosch-Stiftung
Zukunftsschulen NRW - Gütesiegel Individuelle Förderung MINT-EC-Schule zur Förderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).
Europaschule zur Förderung interkultureller und innovativer Lernprozesse CertiLingua - Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäche und internationale Kompetenzen
Sonstiges

Rüttgers-Stiftung unterstützt unsere MINT-Abiturient*innenKennenlernfahrt nach Damme im Jahrgang 5 3x3 Landesmeistertitel für die Annette-RudererStaatliche HSK-Chinesisch-Prüfungen erfolgreich bestanden Ein Stadtrundgang durch das jüdische Münster

» alle Neuigkeiten

Termine
» zum Terminplan

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)