Ein erfolgreiches Jahr im MINT-Projektkurs endet mit Siegen bei Jugend forscht

05. 03. 2021 13:11

Regionalsieg für Nils Lammers und Hendrik Garmann im Fachgebiet Technik, Regionalsieg für unsere Abiturienten (2020) Frederik Schittny, Lukas Grave und Lukas Haverbeck im Fachgebiet Arbeitswelt, Qualifikation dieser beiden Arbeiten für den Landeswettbewerb. Darüber hinaus auch der 2. Platz in der Arbeitswelt (Frederik Grubert und Yannick Schüler), zwei weitere 2. Plätze in den Fachgebieten Physik (David Schlang und Anouk Lemkau) und Chemie (Paris Saliveros und Linus Knickenberg), ein Sonderpreis in Chemie (Flora Ohlberger und Judy Chong) und der 2. Preis des IHK-Präsidenten als Schule sind das beeindruckende Ergebnis der Teams vom Annette auf dem diesjährigen Regionalwettbewerb Jugend-forscht.

Bei so vielen Meriten gehen die beeindruckenden Leistungen, auf die alle unsere Teams im hochkarätigsten MINT-Wettbewerb sehr stolz sein können, leicht unter. Wir haben uns daher dazu entschieden, in den kommenden Wochen alle prämierten Arbeiten und Preisträger nach und nach auf der Homepage noch einmal gesondert vorzustellen, zu würdigen und in diesem Rahmen auch den einzelnen externen Partnern und Förderern noch einmal gebührend zu danken.

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und liebes Kollegium: Vielleicht hat man sich schon daran gewöhnt, dass Jungforscher*innen vom Annette alljährlich Preise im Bereich Jugend forscht gewinnen, ...


... auf die man in jedem einzelnen Fall mit Fug und Recht stolz sein darf und die in jedem einzelnen Fall einer Schule zur Ehre gereichen. Dennoch sind solch regelmäßige Erfolge nicht selbstverständlich. Dahinter stehen - neben der Begabung, dem Interesse und dem enormen Engagement unserer Jungforscher*innen - auch ein gelingendes Konzept und viel freiwillige Arbeit der Betreuungslehrer sowie das hohe Engagement unserer Partner und Förderer. Daher möchten wir an dieser Stelle nicht nur allen Jungforscher*innen herzlich gratulieren, sondern auch das besondere Engagement der Betreuungslehrer, des Teams der MINT-Koordination und aller Partner und Förderer hervorheben. Danke!

Unseren beiden Teams im Jugend-forscht-Landeswettbewerb in Leverkusen drücken wir für den weiteren Weg im Wettbewerb fest die Daumen.


« zurück zum Archiv
Preistraeger-Der-Deutsche-Schulpreis-Robert-Bosch-Stiftung
Zukunftsschulen NRW - Gütesiegel Individuelle Förderung MINT-EC-Schule zur Förderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).
Europaschule zur Förderung interkultureller und innovativer Lernprozesse CertiLingua - Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäche und internationale Kompetenzen
Sonstiges

Wandertage der Klassen 5 und 6Annette-Gymnasium beim Staffelmarathon am StartForschergeist trotzt CoronaDer erste Schultag am „Annette“Wo Feinstaub unsere Luft belastet?

» alle Neuigkeiten

Termine
» zum Terminplan

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)