MINT-Unterricht in der Corona-Pandemie

11. 12. 2020 00:00

FCI fördert Unterrichtskonzept unserer Biochemiker*innen

Der Fonds der Chemischen Industrie (FCI) ist das Förderwerk des Verbands der Chemischen Industrie e.V. und begleitet und fördert unsere Schulentwicklung im Fach Chemie seit vielen Jahren. Mit einem Sonderfördertopf für Experimente im häuslichen Umfeld versucht der FCI Schulen in der aktuellen Situation dabei zu unterstützen, ihren Schülerinnen und Schülern auch in Zeiten von pandemiebedingtem Hybrid- oder Distanzunterricht einen Experimentalunterricht zu ermöglichen. Interessierte Schulen können sich mit einem fokussierten und RISU-konformen Konzept um diese Förderung bewerben, was unserer Fachschaft Chemie für die Biochemie-Differenzierungskurse der Klassen 8 und 9 nun überzeugend gelang.


Wir bedanken uns herzlich beim FCI für die zur Verfügung gestellten Fördermittel und auch bei unserer Fachschaft Chemie, die sich - begleitet durch die MINT-Koordination -erfolgreich mit einem überzeugenden Konzept für unsere Biochemiekurse, in denen Schüler*innenexperimente das tragende Element des täglichen MINT-Unterrichts sind, beworben hat.


« zurück zum Archiv
Preistraeger-Der-Deutsche-Schulpreis-Robert-Bosch-Stiftung
Zukunftsschulen NRW - Gütesiegel Individuelle Förderung MINT-EC-Schule zur Förderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).
Europaschule zur Förderung interkultureller und innovativer Lernprozesse CertiLingua - Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäche und internationale Kompetenzen
Sonstiges

Wandertage der Klassen 5 und 6Annette-Gymnasium beim Staffelmarathon am StartForschergeist trotzt CoronaDer erste Schultag am „Annette“Wo Feinstaub unsere Luft belastet?

» alle Neuigkeiten

Termine
» zum Terminplan

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)