Verabschiedung der Abiturient*innen

26. 06. 2020 00:00

Das Jahr 2020 ist bis zum gegenwärtigen Zeitpunkt kein „normales“ Jahr. Auch die Abiturient*innen des Annette-Gymnasiums  bekamen dies in besonderer Weise zu spüren. So fanden nach einer Phase des „Lernens auf Distanz“ und erneutem Unterricht nach den Osterferien die Prüfungen selbst unter erschwerten Bedingungen statt. Die traditionelle gemeinsame Abschlussfeier durfte leider nicht durchgeführt werden. All dies geschah nicht nur zum Selbstschutz, sondern vor allem aus Verantwortung gegenüber älteren und schwächeren Menschen.

Und dennoch wurden die 146 Abiturient*innen am 25. und 26. Juni 2020 in einem besonders feierlichen Rahmen in der Aula des Annette-Gymnasiums verabschiedet. Schulleiterin Anette Kettelhoit überreichte die Abiturzeugnisse in dem jeweils kleinen Rahmen der 7 Leistungskurse.

Nach einem Instrumentalstück bzw. einer Gesangseinlage von Schüler*innen der Stufe, würdigte Frau Kettelhoit in ihrer Ansprache ausdrücklich die Leistungen, die in diesem besonderen Jahr eben nicht nur auf fachlichem Gebiet lagen, sondern auch in der Bewältigung der durch die Corona-Krise verursachten besonderen Herausforderungen. Sie betonte unter Bezugnahme auf das Abiturmotto „Golden twenties“ der Abiturientia, dass schwere Krisen in der Geschichte immer die Gefahr der politischen Radikalisierung böten und dass die jetzigen 20er Jahre nicht so enden dürften wie die damaligen. Sie sei aber überzeugt, dass die Schule das Rüstzeug mitgegeben habe, sich gegen soziale Ungerechtigkeiten, Rassismus und Antisemitismus zu wehren und dass die Abiturient*innen die nötige Souveränität erworben hätten, auch in dieser schwierigen Zeit die nächsten Schritte zu gehen.

Anschließend gaben die Jahrgangsstufenleiter*innen Frau Walter und Herr Lingemann den Schüler*innen unter dem Motto "Leinen los!" die besten Wünsche mit auf ihren zukünftigen Lebensweg.


Besondere Glückwünsche gab es u.a. zu 12 deutsch-englisch bilingualen Abschlüssen, 6 Certiligua-Exzellenzlabels und 11 MINT-Zertifikaten.

Zum Abitur und allen besonderen Auszeichnungen gratuliert die gesamte Schulgemeinde herzlich!


« zurück zur Startseite
Preistraeger-Der-Deutsche-Schulpreis-Robert-Bosch-Stiftung
Zukunftsschulen NRW - Gütesiegel Individuelle Förderung MINT-EC-Schule zur Förderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).
Europaschule zur Förderung interkultureller und innovativer Lernprozesse CertiLingua - Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäche und internationale Kompetenzen
Sonstiges

Erholsame FerienVerabschiedung der Abiturient*innenVerabschiedung in den Ruhestand: Anke Fröhlich und Annegret IllnerVerabschiedung unserer chinesischen Fremdsprachen-AssistentinUnd plötzlich ist alles anders…

» alle Neuigkeiten

Termine
» zum Terminplan

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)