Annette-Ruderer wird Vizemeister bei den Deutschen Indoor-Meisterschaften

07. 02. 2020 00:00

Am vergangenen Sonntag war es wieder soweit: Die Kettwiger-Rudergesellschaft lud zu den Deutschen Indoor-Meisterschaften nach Essen ein – auch bekannt als „Deutschlands Ergo-Tempel Nr.1“. Hier treffen alljährlich Ruder*innen aus ganz Deutschland aufeinander, um sich in der kalten Jahreszeit auf die virtuelle Ruderstrecke zu begeben und um die begehrten Meistertitel zu fahren.

Ganz vorne mit dabei war Vinzent Kuhn (EF), der im Rahmen der Sportförderung des Annette-Gymnasiums für den Ruderverein Münster an den Start ging. Bereits im Vorlauf der U17-Leichtgewichtsruderer passierte Vinzent als erster die Ziellinie der 1.500-Meter-Strecke, knapp vor seinem Mannschaftskollegen Leonard Allmann, und qualifizierte sich somit souverän für das Finalrennen.

Mit gutem Gefühl eine neue persönliche Bestzeit aufstellen zu können und die magische Zeitgrenze von 5-Minuten zu knacken, startete Vinzent selbstbewusst in das entscheidende Finalrennen um den Meistertitel.


Der junge Annette-Sportler legte direkt los und führte das Fahrerfeld über die ersten 750 Meter an. Im mittleren Teilstück fuhr die starke Konkurrenz nun immer näher an den Münsteraner heran und bot ein spannendes Rennen auf Augenhöhe über lange Strecken, welches die Zuschauer gespannt auf der Leinwand verfolgten. Angefeuert vom Trainer und Lehrer Benedikt Göller kam Vinzent mit neuer Bestzeit zeitgleich mit Jacob Starke vom Akademischen Ruderclub Würzburg in nur 5:02,9 über die Ziellinie. Beide erhielten von den Wettkampfrichtern die verdiente Silbermedaille für ihre starke Leistung.

Ebenfalls vom Annette-Gymnasium mit dabei war Jonas Haier (EF), der trotz aussichtsreicher Vorleistungen den Finaleinzug gegen eine starke Konkurrenz leider knapp verpasste.


« zurück zur Startseite
Preistraeger-Der-Deutsche-Schulpreis-Robert-Bosch-Stiftung
Zukunftsschulen NRW - Gütesiegel Individuelle Förderung MINT-EC-Schule zur Förderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).
Europaschule zur Förderung interkultureller und innovativer Lernprozesse CertiLingua - Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäche und internationale Kompetenzen
Sonstiges

Schulschließung Annette-Gymnasium ab Montag 16.03.2020Crowdfunding - iPads für das AnnetteZeitzeugen der Landshut-Entführung im Annette-Gymnasium„Some were neighbors - Einige waren Nachbarn“Erfreuliche Ergebnisse beim Bolyai-Wettbewerb MINT-Projektkurs und Informatik-Projektkurs „rocken“ Jugend ForschtUnsere 7a bei „Die beste Klasse Deutschlands“

» alle Neuigkeiten

Termine
» zum Terminplan

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)