Das Annette-Gymnasium gedenkt der Opfer der Zeit des Nationalsozialismus

28. 01. 2020 00:00

Am 27.01. riefen Schülerinnen und Schüler unserer Schule über eine Durchsage zu einer Schweigeminute zum Erinnern an die Opfer des Nationalsozialismus auf:

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Lehrerinnen und Lehrer, liebe Schulgemeinde!

Einige von Euch haben sich vielleicht schon gefragt, warum heute vor unserer Schule die deutsche Flagge, die Europaflagge und die Flagge von Nordrhein-Westfalen hängen und noch dazu auf Halbmast und mit Trauerflor.
Der heutige Montag ist seit dem Jahr 1996 in Deutschland ein bundesweiter, gesetzlicher Gedenktag: Der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus. Außerdem ist heute auch ein internationaler Gedenktag, nämlich der Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust.

Heute vor 75 Jahren, am 27. Januar 1945, wurde das deutsche Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau von sowjetischen Truppen befreit. Wir wollen uns daher heute an die Befreiung von Auschwitz-Birkenau und an die Opfer des Nationalsozialismus erinnern, aber auch daran, dass wir uns auch heute alle immer wieder aktiv gegen Fremdenfeindlichkeit, Menschenfeindlichkeit und Antisemitismus einsetzen wollen und müssen.

Gemeinsam mit Euch und Ihnen allen möchten wir daher jetzt mit einer Schweigeminute an alle Opfer der Zeit des Nationalsozialismus erinnern.


Bitte steht dazu auf!

Wir gedenken in der folgenden Schweigeminute der Entrechteten, Gequälten und Ermordeten: der europäischen Juden, der Sinti und Roma, der Zeugen Jehovas, der Millionen verschleppter Slawen, der Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeiter, der Homosexuellen, der politischen Gefangenen, der Kranken und Behinderten, all derer, die die nationalsozialistische Ideologie zu Feinden erklärt und verfolgt hatte.
Wir erinnern heute auch an diejenigen, die mutig Widerstand leisteten oder Anderen Schutz und Hilfe gewährten und dafür selbst allzu oft mit ihrem Leben bezahlen mussten.


« zurück zum Archiv
Preistraeger-Der-Deutsche-Schulpreis-Robert-Bosch-Stiftung
Zukunftsschulen NRW - Gütesiegel Individuelle Förderung MINT-EC-Schule zur Förderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).
Europaschule zur Förderung interkultureller und innovativer Lernprozesse CertiLingua - Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäche und internationale Kompetenzen
Sonstiges

Erholsame FerienVerabschiedung der Abiturient*innenVerabschiedung in den Ruhestand: Anke Fröhlich und Annegret IllnerVerabschiedung unserer chinesischen Fremdsprachen-AssistentinUnd plötzlich ist alles anders…

» alle Neuigkeiten

Termine
» zum Terminplan

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)